elffaches jubiläum bei ullmer

Auf insgesamt 190 Jahre bei ullmer bringen es die 11 Jubilare, die Geschäftsführer Stephan Ullmer-Kadierka bei einer kleinen Feierstunde ehrte.

Ein Vierteljahrhundert bei ullmer ist zum einen die Leitung der Expedition Frau Birgit Koob und zum anderen auch Frau Susanne Leis, die an der Mangelstraße nicht mehr wegzudenken ist. Auch Frau Margarethe Wilm aus der Finish Abteilung feiert Ihr silbernes Betriebsjubiläum.

Frau Sandy König (Abteilungsleitung) und Frau Helena Mikucka aus der ProPersona Abteilung, sowie Frau Bettina Schönig aus der Abteilung Finish feiern Ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Ihr 15-jähriges Firmenjubiläum feiert Frau Birgit Schippel aus der Trockenwäsche Abteilung.

Frau Michaela Eberhard (Finish) und Herr Manuel Büttner (Vertriebsinnendienst), die beide im Unternehmen gelernt haben, sowie Herr Viktor Thiel (Berufskraftfahrer) und Herr Viktor Stricker (Waschhaus) feiern allesamt Ihr 10-jähriges Betriebsjubiläum.

Die gesamte ullmer-Gruppe bedankt sich bei allen Jubilaren für Ihre immer engagierte Arbeit und Ihren unermüdlichen Einsatz und hofft auch mindestens nochmal 190 Jahre bei ullmer!

175 Jahre bei ullmer! Von links: Stephan Ullmer-Kadierka (Geschäftsführer), Sandy König, Helena Mikucha, Viktor Stricker, Bettina Schönig, Michaela Erhard, Manuel Büttner, Susanne Leis, Birgit Koob, Margarete Wilm, Viktor Thiel, Birgit Schippel, Anette Göpfert (Schichtleitung) & Rüdiger Greb (Betriebsleiter NES)

bastian steger auf deutschlands autobahnen unterwegs!

Im Rahmen des Webseiten Relaunches wurde von unserem Partner evoworks media auch die Werbeanzeigen für unsere Fahrzeugen desigend und an das neue Corporate Design angepasst. Wie schon bei den vorherigen Werbekampangen stand auch jetzt wieder der Mensch, der Mitarbeiter oder eben Bastian Steger im Fokus der neuen Designs. Zusätzlich zu den verschiedenen Fotos werden unter dem Motto “mach’ das mal nach.” verschiedene Begriffe wie Leistung oder Stärke im ullmer Kontext beschrieben.

leistung?

wer noch nie über seine leistungsggrenze gegangen ist, weiß gar nicht, wie schön es dort ist.

*mach’ das mal nach.

Der 38-jährige Steger wechselte vor dieser Saison zu unserem Partner dem TSV Bad Königshofen und spielt zusammen mit Kilian Ort, Mizuki Oikawa und Filip Zeljko in der TTBL (Tischtennis Bundesliga), in welcher der TSV zur Zeit mit 10:10 Punkten den 8. Rang belegt. Ab sofort wird Steger zusammen mit Iulian Alexandru Marcu, welcher als Kommissionierer in Bad Neustadt arbeitet, auf den Autobahnen der Republik unterwegs sein.

In den kommenden Wochen und Monaten werden nun nach und nach die Fahrzeuge mit den neuen Designs beklebt und werden dann wieder auf allen Bundesstraßen und Autobahnen der Region unterwegs sein.

dtv und agentur für arbeit zu gast!

Im Rahmen einer berufskundlichen Veranstaltung durfte ullmer rund 20 Mitarbeiter der Agentur für Arbeit am Hauptsitz in Bad Neustadt begrüßen. Ziel dieser Veranstaltung war es, den Mitarbeitern der Agentur für Arbeit einen hautnahen Einblick in die Textilreinigungsbranche zu ermöglichen und die Tätigkeitsprofile verschiedener Berufe/Ausbildungen im Brachenkontext zu vermitteln und zu vertiefen. Im Fokus stand hier besonders das Berufsbild des Textilreinigers und Textilreinigerin.

Der Referent der Geschäftsführung Peter Kess begrüßte die Teilnehmer und stellte im Anschluss das Unternehmen und die Besonderheiten der Textilbranchen in einer kurzweiligen Präsentation mit anschließender Diskussion dar. Tiffany Stahl, welche bei ullmer erfolgreich ihre Ausbildung zur Textilreinigerin absolvierte, berichtete den Teilnehmern über die Ausbildungsinhalte, Weiterbildungsmöglichkeiten und Ihre Aufgaben im Unternehmen.

Zum Abschluss der Veranstaltung führte Peter Kess die Teilnahmer noch durch die Produktionhalle und erklärte an jeder Maschine, an jedem Arbeitsplatz die Aufgaben und Arbeitsabläufe der eingesetzen Mitarbeiter. Gerade der hohe Grad der Automatisierung in vielen Produktionsbereichen überraschte und begeisterte die Teilnehmer. Kurzum ein gelunger Tag für alle Beteiligten und ein wichtiger Baustein für die zukünftige Zusammenarbeit aller Parteien.

Ein großer Dank gilt auch Bilal Uğurlu vom Deutschen Textilreiniger Verband der maßgeblich für die Planung dieser Veranstaltung verantwortlich war.