rüdiger greb feiert 15-jähriges firmenjubiläum!

Als Rüdiger Greb vor 15 Jahren zu seinem ersten Arbeitstag bei ullmer fuhr, konnte er sich sicherlich nicht vorstellen, dass er Jahre später die Geschicke des Bad Neustädter Standortes als Betriebsleiter lenken würde.

Angefangen hat Greb damals als Mitarbeiter der Verwaltung, der sich vornehmlich um das im Unternehmen eingesetzte ERP-System kümmerte und pflegte somit von Anfang an einen engen Draht in alle Abteilungen des Unternehmens. Einige Zeit später übernahm Greb dann zusätzlich die Aufgaben des Fuhrparkleiters und war fortan auch für die Touren- und Einsatzplanung sowie „seine“ Fahrer zuständig. In all diesen Jahren war Greb aber auch weiterhin der Ansprechpartner für alle ERP-Fragen sowie für die beim Kunden eingesetzten Wäscheausgabesysteme.

Als vor nun knapp 2 Jahren ein Nachfolger für die vakante Stelle des Betriebsleiters gesucht wurde, fiel die Wahl schnell auf Ihn. Seine langjährige Erfahrung und sein über die Jahre gewonnenes Verständnis für die Anliegen der verschiedenen Abteilungen und seiner Mitarbeiter, machten Ihn zum perfekten Kandidaten.

Geschäftsführer Stephan Ullmer-Kadierka bezeichnet den zweifachen Familienvater als glänzendes Beispiel für einen „hart und zuverlässig“ arbeitenden Mitarbeiter, der die ullmer-interne Karriereleiter vom Verwaltungsmitarbeiter bis hin zum Betriebsleiter geklettert sei.

Die Familie Ullmer sowie die gesamte Belegschaft gratulieren Rüdiger Greb zu seinem Jubiläum und freuen sich schon auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den kommenden 15 Jahren!

Gratulation mit 2 Meter Abstand: Geschäftsführer Stephan Ullmer-Kadierka gratuliert Betriebsleiter Rüdiger Greb zu seinem Jubiläum.
Facebook
Twitter
Google+
Pinterest